Anfängerschwimmen mit Vorkenntnissen ab 4 Jahre

Für Kinder, die bereits Vorerfahrungen im Schwimmen haben

Nach der Wasserbewältigung erlernen die Kinder, ohne die Hilfe ihrer Eltern, das Schwimmen.

Voraussetzung:

  • Erfolgreiche Absolvierung des Kurses „Wasserbewältigung“ ODER
  • das Kind ist bereits im tiefen Becken mit oder ohne Hilfsmittel geschwommen
  • die Grundfertigkeiten des Anfängerschwimmens (Springen, Tauchen, unter Wasser ausatmen, etc.) können (ggf. mit Hilfe der Übungsleitung) umgesetzt werden

Die Seepferdchen-Prüfung kann ggf. am Ende des Kurses absolviert werden. Die Kursleitung entscheidet, ob Ihr Kind dafür die notwendigen Voraussetzungen mitbringt.