Das SportBildungswerk NRW

Als das SportBildungswerk im Jahre 1975 als eine der ersten staatlich anerkannten Weiterbildungseinrichtungen des Sports gegründet wurde, war klar: Hier entsteht etwas Wegweisendes und Modernes. Und auch bis heute hat das SportBildungswerk nichts von seiner Innovationskraft und Modernität verloren. Wir sind lebendig und stets offen für Neues.

Mit seinen derzeit 38 Außenstellen bei Sportbünden und Fachverbänden ist das SportBildungswerk NRW landesweit präsent. So findet jeder ein umfangreiches Angebot direkt vor Ort. Dabei verfügt es als Partner der Sportvereine stets über ausgezeichnete Räumlichkeiten und zudem über moderne Sportschulen, in denen Ausbildungen oder Seminare auch zentral durchgeführt werden. Über 100.000 Teilnehmer nutzen bereits die über 10.000 angebotenen Sportkurse, Qualifizierungsmaßnahmen und Reiseangebote – bei noch steigender Tendenz. Eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer, mehr als 100 hauptberufliche Mitarbeiter und über 2.500 sportpädagogische Kursleitungen gestalten das Programm und garantieren optimale Betreuung.

Website des SportBildungswerks NRW