SSB AachenSSB AachenSSB AachenSSB Aachen
Zur Startseite

#beimSportgelernt

Förderprogramm "1.000 x 1.000" im Jahr 2019

Der Landessportbund NRW hat den Startschuss für das bekannte Förderprogramm "1.000 x 1.000 - Anerkennung für den Sportverein" im Jahr 2019 gegeben.

In sieben verschiedenen Förderschwerpunkten kann sich jeder Verein mit einem Antrag und mit bis zu drei Projekten/Kooperationen um bis zu 3.000 Euro bewerben. Die Mittelvergabe verläuft im 'Windhundverfahren'. Anträge können ab sofort bis zum 31. Juni 2019 gestellt werden. 

>>Weitere Informationen und den Link zum LSB-Förderportal finden Sie hier.<<

Modellverein „Inklusion im Sport – gemeinsam stark für Aachen“

Der Stadtsportbund Aachen e. V. setzt sich seit zwei Jahren intensiv für Inklusion im und durch Sport ein. Die gemachten Erfahrungen und insbesondere die Bedarfe und Bedürfnisse, die sich in diesem wichtigen Handlungsfeld auftun, motivieren, sich noch stärker für gelebte Inklusion einzusetzen. Seit Januar 2019 hat der Stadtsportbund ein neues, auf drei Jahre ausgelegte, Inklusionsprojekt „Inklusion im Sport - gemeinsam stark für Aachen“ ins Leben gerufen.

Wir möchten in diesem Projekt besonders unsere Mitgliedsvereine auf ihrem Weg zur Inklusion unterstützen. Sie können sich vorstellen, in ihrem Verein neue inklusive Sportangebote einzurichten? Sie benötigen dafür fachliche Unterstützung von uns? Dann werden Sie Modellverein im Inklusionsprojekt Aachen!

>>Weitere Informationen finden Sie unter Aktivitäten / Inklusion.<<

1. Badmintonmeisterschaft der Aachener Grundschulen

©DOSB/Sportdeutschland

Wohl jedes Kind kennt Federball. Badminton als die sportliche Variante mit Feld, Netz und Regeln ist etwas komplexer. Wer aber regelmäßig übt, kann gerade in jungen Jahren schnell gute Fortschritte bei Beweglichkeit, Körperkoordination und Feinmotorik machen.

Die Badmintonabteilung vom PTSV Aachen und die Sportjugend im der Stadtsportbund Aachen e. V. möchten nun erstmalig alle Aachener Grundschulen, insbesondere die 3. und 4. Klassen, zur Stadtmeisterschaft im Badminton einladen.

>>Weitere Informationen auf der News-Seite der Sportjugend.<<

Mitgliederversammlung bestätigt Björn Jansen als Vorsitzenden

Bei der Mitgliederversammlung des Stadtsportbundes Aachen e. V. wurde nach einem Einblick in die vielfältigen Handlungsfelder und der Entlastung für das Jahr 2018 ein Teil des ehrenamtlichen Vorstandes neu gewählt. Der seit 14 Jahren amtierende Vorsitzende Björn Jansen erhielt in offener Abstimmung ohne Gegenstimmen das Vertrauen der Delegierten und steht weitere zwei Jahre an der Spitze des Verbandes. Ebenfalls für eine weitere Amtszeit wurde die stellvertretende Vorsitzende Walburga Decker einstimmig bestätigt.

„Ich freue mich über meine Wiederwahl zum Vorsitzenden und möchte die erfolgreiche Zusammen-arbeit mit den Vereinen in unseren Projekten und den Themenfeldern des Landessportbundes NRW fortsetzen“, so Björn Jansen. Neben der Gremien- und Netzwerkarbeit für den Sport in Aachen engagiert sich der Stadtsportbund vor allem in den Breitensport fördernden Handlungsfeldern für Kinder, Ältere, Menschen mit Handicap oder Migrationshintergrund. Außerdem sind die Vereinsberatung sowie die Aus- und Fortbildung von Übungsleitern der Arbeitsschwerpunkt des Teams derGeschäftsstelle mit Sitz in der ehemaligen Nadelfabrik am Reichsweg.

Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen

Im vorgelagerten Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen schenkten die Delegierten der 1. Vorsitzenden Daniela Yildiz für weitere zwei Jahre das Vertrauen. Als Beisitzer wurden Tobias Paschen und Christopher Schwanen, als Jugendvertreterin Paula Schoeller gewählt.

Engagiert dabei: J-TEAMS für NRW

Ein J-TEAM ist ein Zusammenschluss von mindestens vier jungen Menschen bis 27 Jahre, die sich ehrenamtlich im und für den Sport engagieren. Es bietet jungen Leuten die Möglichkeit sich auszuprobieren, Projekte zu managen und Teil einer Gemeinschaft zu sein.

Die >>Sportjugend NRW<< fördert die Gründung und Arbeit von J-TEAMS sowie die Umsetzung von J-TEAMS-Projekten unter anderem durch ein Starterpaket!

>>Weitere Informationen bei unserer Sportjugend.<<

Seminare zu Themen des Vereinsmanagements

Der Stadtsportbund Aachen bietet seinen Mitgliedsvereinen in den kommenden Monaten kostenlose Seminare zu Themen des Vereinsmanagements an. Referenten des Landessportbundes NRW werden zu Themen wie 'Fit für die Zukunft?! Mitgliedergewinnung und -bindung' oder 'Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein' die richtigen Handlungsweisen aufzeigen und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen und alle Themen finden Sie unter >>Service für Sportvereine<<.

"Fit für die Zukunft?! Mitgliedergewinnung und -bindung"
Dienstag, 14. Mai 2019, 18:00-22:00 Uhr

"Achtsam statt neunmalklug - damit Ausgrenzung im Sport keine Chance hat"
Dienstag, 21. Mai 2019, 18:00-22:00 Uhr

"Schweigen schützt die Falschen: Prävention sexualisierter Gewalt"
Dienstag, 17. September 2019, 18:00-22:00 Uhr

"Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein"
Dienstag, 5. November 2019, 18:00-22:00 Uhr

 

Broschüre mit Aus- und Fortbildungen 2019 veröffentlicht

Das Aus- und Fortbildungsprogramm des SportBildungswerk im Stadtsportbund Aachen e. V. für das Kalenderjahr 2019 ist nun als >>Broschüre im pdf-Format (6,5 MB)<< verfügbar.

Auf 52 Seiten informieren wir Sie über alle Lehrgänge auf der ersten und zweiten Lizenzstufe sowie die Sporthelfer- und Lehrtrainer-Ausbildungen und Angebote für das Vereinsmanagement. 

Informationen zu den Lehrgängen erhalten Sie über die Ausschreibungstexte auf der Website des Sportbildungswerks. Über das Kopfmenü 'Qualifizierung' gelangen Sie zur Detailansicht der einzelnen Maßnahmen. Die Online-Anmeldung ist ebenfalls dort möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Sportbildungswerk per Mail unter bildungswerk(a)sportinaachen.de oder telefonisch unter 0241-47 57 95 50 gerne zur Verfügung.

360°-Volleyball und Ping-Pong mit Köpfchen beim ersten Sporthelfer-Forum in Aachen

Headis-Demonstration beim Sporthelferforum in Aachen | Foto: RegioSportBund Aachen

Erstes Sporthelfer-Forum begeistert mit Trendsportarten die jungen Ehrenamtler.

Großer Jubel drang am Morgen des 14. November aus der Sporthalle der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Aachen als der Weltmeister im Kopfballtischtennis, Cornelius Döll, sein ganzes Können zur Schau stellte. Anlass dazu war das erste Sporthelfer-Forum in der Städteregion Aachen zu dem Rund 90 Schüler und 25 Lehrer aus Aachen, Baesweiler, Würselen, Herzogenrath und sogar Köln angereist waren.

>>weiterlesen<<

Projekttag „Fit durch die Schule“ – Martin-Luther-King-Schule

Seit September 2016 läuft das Projekt 'Fit durch die Schule' erfolgreich an der Martin-Luther-King Schule mit einem wöchentlichen Fitness-Angebot für die Schülerinnen und Schüler. Um das Projekt und auch das Schuljahr bewegt abzuschließen fand am 07. Juni 2018 ein Projekttag in den Shedhallen der ehemaligen Nadelfabrik am Reichsweg statt. Organisiert durch den Stadtsportbund Aachen e. V. bekamen alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in verschiedene Sportarten reinzuschnuppern und neue Sportarten kennen zu lernen.

>>Weitere Informationen finden Sie hier<<

Springen, Laufen, Werfen – Minisportabzeichen 2018

Minisportabzeichen auf der Sportanlage des Burtscheider TV (20.06.2018)

Auch dieses Jahr wurde auf der Sportanlage des Burtscheider TV wie die Weltmeister gesprungen, gelaufen und geworfen. 130 Kids meisterten jede Herausforderung des Minisport-abzeichens. Somit konnten alle Kinder der Kindertageseinrichtungen Mittendrin, Stapper-straße und Johanniterstraße ihre Medaillen für das absolvierte Minisportabzeichen bei strahlendem Sonnenschein und mit glücklichen Gesichtern entgegennehmen. >>weiterlesen<<

Verleih von Sport- und Spielgeräten: Neue Richtlinien

Wir bieten jedem die Möglichkeit an, Kleinspiel- und Sportgeräte oder andere Materialien für zum Beispiel Vereinsfeste, Sommerfeste oder andere Veranstaltungen bei uns auszuleihen.

Gültig ab 2018 haben sich unsere Ausleihbedingungen verändert. Das Ausleihformular sowie unsere aktuelle Bestandsliste finden Sie >>hier<<.

Sie können die Liste einscannen und uns an info(a)sportinaachen.de zuschicken oder sie per Fax an 0241-47579555 senden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Dieter Fischer (dieter.fischer@sportinaachen.de) gerne zur Verfügung.

» mehr

Flyer "Inklusive Sportangebote in Aachen"

Der Stadtsportbund Aachen e. V. hat Anfang September einen Fyler veröffentlicht, der alle inklusiven Sportangebote aufführt, die durch seine Mitgliedsvereine regelmäßig durchgeführt werden. Die Angebote richten sich ausdrücklich an Menschen mit und ohne Behinderung und finden in den genannten Sportstätten statt.

Den Flyer im pdf-Format finden Sie unter folgendem Link:
<<Flyer Inklusive Sportangebote in Aachen (1,6 MB)
>>

Unten den aufgeführten Kontaktdaten können Sie die jeweiligen Ansprechpartner für Ihre Fragen erreichen oder sich zu einem ersten Besuch des Angebotes ankündigen.

Bitte beachten Sie, dass das Schachangebot der DJK Aufwärts Aachen e. V. abweichend zum Flyer in der OT Josefshaus, Kirberichshofer Weg 6a, 52066 Aachen, stattfindet. Kontakt: Peter Jansen, pj@djk-aufwaerts-aachen.de.

Wenn Sie gedruckte Exemplare des Flyers zugeschickt bekommen möchten oder Anregungen für eine Neuauflage haben, melden Sie sich bitte bei Sina Eghbalpour (Sina.Eghbalpour(a)sportinaachen.de).

'Sportwegweiser' in neun Sprachen erschienen

Der Sportwegweiser des Stadtsportbund Aachen e. V. erklärt die Grundzüge des organisierten Sports in Deutschland.

Was ist ein Verein, wo liegt der Vorteil für mich und wie kann ich den Beitrag finanzieren sind nur einige Fragen die sich Interessierte stellen. Es werden Tipps und Möglichkeiten gezeigt in einen Sportverein einzutreten und Ansprechpartner genannt.

Der Sportwegweiser umfasst die Sprachen Englisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, Russisch, Spanisch, Französich, Arabisch und Deutsch.

>>Zum Download der pdf-Datei gelangen Sie hier.<<

Tag-Nacht-Aktiv in Aachen

"Tag-Nacht-Aktiv in Aachen" steht für Sport, Spaß, Gemeinschaft und eine ganz besondere Atmosphäre. Unter der Woche ab 22:00 Uhr, am Wochenende auch nachmittags, gibt es an verschiedenen Standorten die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.

Infos zu den einzelnen Angeboten sind in der >>Angebotsübersicht<< zu finden.

 

 

Copyright © 2019 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.