SSB AachenSSB AachenSSB AachenSSB Aachen
Zur Startseite

News der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e. V.

Einladung zum JugendSportProjekt am 15. Juni

Ganz nach dem diesjährigen Motto der Sportjugend NRW „Junges Ehrenamt“ möchte die Aachener Sportjugend allen jungen Sportlerinnen und Sportlern, die sich ehrenamtlich in einem Sportverein engagieren, einmal ganz kräftig Danke sagen!

Neben einer Hockey-Stunde, durchgeführt von den Trainern des Aachener Hockey-Clubs, bekommt jeder Teilnehmer die Möglichkeit bei einem exklusiven Bubble-Fußball Turnier mitzuspielen. Neben einer kleinen Verpflegung wird die Veranstaltung mit einem großen Minispiel Turnier abgerundet. 

Das JugendSportProjekt findet am 15. Juni 2019 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Turnhalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (Stolberger Straße) statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnahmebedingung ist allerdings, dass die Jugendlichen aktive engagierte Mitglieder in Ihrem Verein sind. Anmeldungen werden bis zum 02. Juni 2019 per Post oder per E-Mail mit dem ausgefüllten Formular entgegengenommen.

Anmeldungen bitte per E-Mail an sportjugend@sportinaachen.de.

1. Badmintonmeisterschaft der Aachener Grundschulen

©DOSB/Sportdeutschland

Wohl jedes Kind kennt Federball. Badminton als die sportliche Variante mit Feld, Netz und Regeln ist etwas komplexer. Wer aber regelmäßig übt, kann gerade in jungen Jahren schnell gute Fortschritte bei Beweglichkeit, Körperkoordination und Feinmotorik machen.

Die Badmintonabteilung vom PTSV Aachen und die Sportjugend im der Stadtsportbund Aachen e. V. möchten nun erstmalig alle Aachener Grundschulen, insbesondere die 3. und 4. Klassen, zur Stadtmeisterschaft im Badminton einladen.

Jedes Schulteam kann aus 2 bis 4 SchülerInnen bestehen, die insgesamt 2 Einzel und 1 Doppel je Schulwettkampf spielen. Dabei werden jeweils 2 Gewinnsätze bis 21 Punkte gespielt.

Der zeitliche Ablauf im Überblick

Anmeldung der Schulteams: bis 12.04.2019 (auch Rückfragen) an heinz.discher@gmx.de

Vorbereitung auf richtige Spielfeldgrößen
Der PTSV bietet hierfür, als Ergänzung zum Schulsport und nach Absprache, zahlreiche kostenlose Trainings- und Spielzeiten (bspw. am 05. und 12.04.2019 ab 17.30 Uhr) in Burtscheid an. Weiterhin bietet der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule vom 24. - 26.04.2019, 9:30 - 13:30 Uhr, einen Ferienkurs Badminton (Kosten: 9 €) an. Infos und Anmeldung: heinz.discher@gmx.de

Vorrundenspiele: 10. & 17. Mai 2019
Finalrunde: 07. Juni 2019

Jugendtag 2019: Daniela Yildiz als Vorsitzende wiedergewählt

Im zeitlichen Vorlauf der Mitgliederversammlung des Stadtsportbundes Aachen e. V. fand am 8. April 2019 der Jugendtag der Sportjugend statt.

Nach einem Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres und der Entlastung des Vorstandes standen Wahlen auf der Tagesordnung. Die seit 2014 amtierende Vorsitzende Daniela Yildiz erhielt in offener Abstimmung das Vertrauen der Delegierten und steht weitere zwei Jahre an der Spitze der Sportjugend Aachen. Als Beisitzer wurden Tobias Paschen und Christopher Schwanen, als Jugendvertreterin Paula Schoeller gewählt.

Jugendtag 2019 am 8. April

Der diesjährige Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e. V. findet am Montag, 8. April, in den Räumen der ehemaligen Nadelfabrik im Reichsweg statt.

Den Mitgliedsvereinen mit Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre wurde die Einladung mit Tagesordnung, Delegiertenschlüssel und Legitimationsbogen für die Delegierten per Email zugeschickt. Das Protokoll zum ordentlichen Jugendtag 2018 findet Ihr >>hier<<.

Die Antragsfrist endet am 25. März 2019.

Jugendsportlerehrung 2019 - Aktive jetzt nominieren!

Die diesjährige Jugendsportlerehrung der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e. V. wird am 3. April im stattfinden. Neben der Ehrung von sportlichen Erfolgen, die jugendliche Sportler/innen zwischen dem 8. und 21. Lebensjahr erreicht haben, können auch Trainer für besonderes Engagement in der Jugendarbeit sowie eine Mannschaft für integratives Engagement ausgezeichnet werden.

Bis zum 1. März 2019 können Vereine, die Mitglied im Stadtsportbund Aachen sind, ihre erfolgreichen Sportler/innen vorschlagen. Die Nominierungskriterien entnehmen Sie bitte der >>Ehrungsordnung(.pdf)<<.
Für die Meldung von Einzelsportlern oder Mannschaften nutzen Sie bitte die pdf-Formulare:
>>Nominierung Jugendsportlerehrung 2019 Einzel<<
>>Nominierung Jugendsportlerehrung 2019 Mannschaft<<

Engagiert dabei: J-TEAMS für NRW

Mit Freunden zusammen sein, gemeinsam etwas unternehmen und dabei jede Menge Spaß haben – genauso ist auch in einem J-TEAM.

J-TEAMS ist ein Zusammenschluss von mindestens 4 jungen Menschen bis 27 Jahre, die sich im Sport engagieren und ihre Ideen und Visionen umsetzen wollen! Die J-TEAMS bieten euch die Möglichkeit, sich freiwillig mit anderen jungen Leuten im Verein, in der Sportjugend im Stadt- oder Kreissportbund oder im Fachverband Projekte zu realisieren auch ohne für mehrere Jahre ein Amt zu übernehmen.

Ihr wollt bei euch einen Trendsporttag veranstalten, einen Jugendraum einrichten, ein Turnier organisieren oder ihr habt eine richtig super Idee für ein anderes Projekt? Dann ist ein J-TEAM genau das richtige für Euch! Ihr arbeitet projektorientiert, flexibel und partizipativ: #Sportehrenamt – Sei dabei!

Die Sportjugend im Landessportbund NRW fördert die Gründung und Arbeit von J-TEAMS sowie die Umsetzung von J-TEAM-Projekten unter anderem durch:
•    Starterpaket
•    Informationen
•    Veranstaltungen

Weitere Informationen findet ihr auf der >>Homepage der Sportjugend NRW<<, sowie in der >>Broschüre „ENGAGIERT DABEI: J-TEAMS FÜR NRW“(.pdf)<<:

Das J-TEAM-Starterpaket könnt Ihr >>mit diesem pdf-Formular<< beantragen.

Handballaktionstag bringt Grundschüler in WM-Stimmung

Rund 35 Grundschulkinder übten am 12. Januar fleißig werfen, fangen, prellen und zielen. Denn anlässlich der Männer Handball-Weltmeisterschaft führten der >>ASV 06 Schwarz-Rot Aachen e. V.<< und die Sportjugend des Stadtsportbundes Aachen e. V. mit interessierten Schülerinnen und Schülern einen kostenlosen Handballaktionstag durch.

In der Sporthalle der Neuköllner Straße absolvierten lizensierte Übungsleiter des Vereins mit den Kindern ein Training sowie einen abwechslungsreichen Parcours. Die Schülerinnen und Schüler erhielten die Möglichkeit die Sportart Handball kennenlernen, ausprobieren und sich die ersten Grundlagen anzueignen.

Zum krönenden Abschluss, ganz nach Vorbild der Weltmeisterschaft, fand ein kleines Turnier mit Trikots in den Länderfarben der WM-Teilnehmer statt. Höchst konzentriert und motiviert gingen die Grundschulkinder in den Wettbewerb. Im Endspiel gewann Deutschland gegen Kroatien – wir drücken die Daumen, dass die deutschen Handballmänner genauso erfolgreich sein werden.

Handball-Aktionstag für Schüler/innen am 12. Januar 2019

Grundschüler aufgepasst!
„Handball - machst du mit?“ - Aktionstag


Anlässlich der Männer Handball WM 2019 findet am 12. Januar von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Grundschulaktionstag statt. Die Schülerinnen und Schüler erwartet ein Grundlagentraining, ein Übungsparcours und ein eigenes WM-Spiel. Mineralwasser und Obst stehen für die Kinder bereit. Zu kleinen Preisen können zusätzlich Snacks und weitere Getränke erworben werden. Eine Anmeldung muss bis zum 19.12.2018 per Email an Margret.Fidalgo(a)asv-schwarz-rot.de erfolgen.
Und ganz wichtig, Sportzeug nicht vergessen!

Die Veranstaltung findet in der Sporthalle Neuköllner Straße der Mies-van-der-Rohe-Schule (Buslinie 47 – „Hüls Schulzentrum”) statt, wo Euch Schwarz-Rot Aachen und die Sportjugend des Stadtsportbund Aachen e.V. herzlich begrüßen werden.

Rückblick: EYYO 2019 - 10jähriges Jubiläum

Das ‚EY YO Urban Dance Festival‘ feierte Jubiläum – 10 Jahre gibt es diese bekannte Street Dance Veranstaltung bereits, die Jahr vom 28. bis zum 30. September stattfand.

Bei diesem Hip-Hop-Tanzevent begrüßte Initiator und Profitänzer Reagan Dikilu, alias ‚Sugar Rae‘, wie in jedem Jahr eine große Anzahl tanzbegeisterter Kinder und Jugendliche. Die Veranstaltung bot urbanen Tänzerinnen und Tänzern eine Plattform sich zu präsentieren, künstlerisch zu entfalten und untereinander auszutauschen.

Workshop zum Auftakt ins Jubiläum

Das dreitätige Festival begann freitags mit einem freien Training in den Shedhallen der Nadelfabrik am Reichsweg. In Zusammenarbeit mit der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e. V. konnten Interessierte die Sportart ab 16:00 Uhr kennenlernen und ausprobieren. Anschließend erfolgte eine Qualifikationsrunde in 2er-Gruppen.

Bisher konnten in den 10 Jahren EY YO ausschließlich Breakdance- und Hip-Hop-Freestyle am Tanzwettkampf teilnehmen. Dieses Mal wurden die Karten neu gemischt und mit Hip-Hop Fam weitere urbane Tanzrichtungen wie Locking, Popping und House begrüßt. Die Aufstellung der Tanzstile spielte hierbei keine Rolle. Alles, was zählte, war das Tanzen als Ganzes und das Zusammenspiel mit der Musik. Neben den talentierten und kreativen Tänzerinnen und Tänzern war der DJ Shampoo ein Highlight, der sich den Geräteraum zum außergewöhnlichen DJ-Pult umfunktionierte und dadurch für den richtigen Beat sorgte.

Finale am Elisenbrunnen | Austellung im Carl-Sonnenschein-Haus

Das Finale der 2er-Gruppen-Qualifikation wurden am Samstag in der Rotunde des Elisenbrunnens ausgetragen und die Sieger in der Tanzkategorie Hip-Hop Fam ermittelt. Dazu gab es ein buntes Showprogramm.

Um das Wochenende abzurunden fand am Sonntag in den Räumen des Carl Sonnenschein Hauses in der Stephanstraße eine Ausstellung zur zehnjährigen Geschichte des Festivals statt.

EY YO Urban Dance Festival - Auftakt bei der Sportjugend

Am 28. September bei uns in den Shedhallen an der Nadelfabrik Aachen: der Auftakt zum EY YO Urban Dance Festival 2018! Zum 10-jährigen Jubiläum gibt's eine Tanzstunde für Anfänger mit Sugar Rae und die Preselection für das große Tanzgefecht samstags am Elisenbrunnen.
Kommt vorbei & lasst Euch inspirieren! Eintritt frei!

Gruppenhelfer-Lehrgänge I & II im Herbst - jetzt anmelden!

Foto: (c) LSB NRW, Andrea Bowinkelmann

Im September bzw. November bietet die Sportjugend im Stadtsportbund Aachen über unser SportBildungswerk die jährliche Ausbildung zum Gruppenhelfer an.
In zwei Lehrgängen für 13- bis 17-jährige Jugendliche werden praktische Einblicke in die Planung und Durchführung von Kinder- und Jugendgruppen gegeben. Die ausgebildeten Gruppenhelfer können die Übungsleiter im Verein bei Sport-, Spiel- und Freizeitangeboten unterstützen oder auch in der sportlichen Pausen-/AG-Gestaltung in Schulen mitwirken.
Die Gruppenhelfer-Lizenz wird als Basismodul für eine Übungsleiter/Trainer-C-Ausbildung anerkannt.

>>Informationsblatt zu den Gruppenhelfer-Lehrgängen (.pdf)<<


Weitere Infos und die Onlineanmeldung finden Sie unter:
>>Lehrgang Gruppenhelfer I (08./09. + 15./16. September)<<
>>Lehrgang Gruppenhelfer II (03./04. + 10./11. November)<<

Jugendtag 2018: neue Mitglieder im Jugendvorstand

Beim Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen, der zeitlich direkt vor der Mitgliederversammlung stattfand, wurde Dominik Brachmanski als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Tobias Paschen übernahm die Funktion des Beisitzers für Finanzen. Als weitere Beisitzer wurden Nina Nussmann und Sandy Meyer von den Delegierten der Vereine einstimmig gewählt. Neue Jugendvertreterin ist Paula Schoeller.

Mit der JULEICA gratis in den Freizeitpark De Efteling

Der Landesjugendring NRW informiert, dass der Freizeitpark De Efteling in den Niederlanden der neue große Vergünstigungspartner für die Juleica ist und alle Juleica-Inhaberinnen und –Inhaber von seinem Park als lohnendes Gruppenausflugsziel überzeugen möchte. Als Startangebot der Kooperation lädt der Park aus diesem Grund alle Juleica-Inhaber/innen zu einem Kennenlerntag in den Park ein!

Wie komme ich an mein Gratisticket?
Besitzer/innen einer gültigen Juleica senden einfach eine E-Mail mit einem Scan der gültigen Juleica als Datei-Anhang an Sandra Neumann ( sneumann@efteling.com ) und erhalten per Post eine Einladung in den Park, die bis zum 5. März 2017 für einen Tagesbesuch flexibel eingelöst werden kann.

Welche Rabatte gelten, wenn ich als Gruppenleiter/in De Efteling mit meiner Kinder- oder Jugendgruppe besuchen will?
Weiterhin bietet De Efteling für eine Kinder- oder Jugendgruppenfahrt (mindestens 20 Personen, vor Besuch bei Frau Neumann angemeldet) im Rahmen der Jugendarbeit einen Sonderpreis von 19,00 Euro pro Gruppenmitglied, dieser Preis gilt vom 13.02.2017 bis zum 11.02.2018. Für die Betreuer/innen gilt: Pro 8 Kinder erhält eine Betreuungsperson den Sonderpreis von 19,00 Euro, alle weiteren Betreuungspersonen werden mit 32,50 Euro berechnet.

Alle Informationen zur Jugendleiter-Card Juleica gibts hier: www.juleica.de
Weitere Infos finden sich auf der Homepage des Freizeitparks unter www.efteling.com/de.

JugendKulTour 2016: Hip-Hop Workshops bei der Sportjugend

Im Rahmen des 8. Urban Dance Festival EYYO wurde im dritten Jahr in Folge der abschließende Workshop-Tag (25.09.) durch die Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e. V. veranstaltet. EYYO-Initiator Reagan Dikilu, in der Szene als ‚Sugar Rae‘ bekannt, konnte rund 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu fünf verschiedenen Workshops begrüßen.

Den ersten einstündigen Workshop leitete Lisa Freudenthal zum Thema Urban Contemporary. Speziell für Kinder und Heranwachsende bot ‚Sugar Rae‘ einen Einsteiger-Workshop im Hip-Hop für Kinder ab sieben Jahren an. Anschließend leiteten die ‚Raebels‘, ehemalige Schüler von Reagan Dikilu, einen zweite Einheit für die gleiche Zielgruppe zum Thema Breakdance. Im Workshop zum Thema Locking vermittelte ‚Sugar Rae‘ die speziellen Bewegungsabläufe dieser Tanzrichtung. Das stimmungsvolle Ende des Veranstaltungstages leitete Katja Morozowa mit einem Dancehall-Workshop.

Während der gesamten Veranstaltung konnten sich die Aktiven bei gesunden Snacks und etwas zu Trinken stärken, entspannen und mit den anderen Teilnehmern und Dozenten austauschen. In der zweiten Sporthalle bestand außerdem die Möglichkeit die erlernten Bewegungsabläufe auszuprobieren, eigene Choreografien einzustudieren und sich von den Dozenten mit Tipps und Tricks versorgen zu lassen. Gefragt waren dabei auch Aspekte wie Motivation, Selbstvertrauen und Möglichkeiten sich als Tänzer aus- und fortzubilden.

Jugendtag 2016 am 12. April

Der diesjährige Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e. V. findet am Dienstag, 12. April, in den Räumen der ehemaligen Nadelfabrik im Reichsweg statt.

Den Mitgliedsvereinen mit Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre wurde die Einladung mit Tagesordnung, Delegiertenschlüssel und Legitimationsbogen für die Delegierten postalisch zugestellt. Das Protokoll zum ordentlichen Jugendtag 2015 findet Ihr >>hier<<.

Gruppenhelfer/innen-Ausbildung für jugendliche Flüchtlinge - Auftaktveranstaltung

Im Rahmen eines Pilotprojektes bietet die Sportjugend im StadtSportBund Aachen e.V. erstmalig in NRW eine Gruppenhelfer/innen Ausbildung speziell für jugendliche Flüchtlinge im Alter zwischen 16 und 21 Jahren an.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am Di, 15. September 2015 um 18.00 Uhr im Foyer der Nadelfabrik (Reichsweg 30, 52068 Aachen).

Alle Interessierten sind eingeladen das Projekt sowie die eigenen Mitwirkungsmöglichkeiten als Lehrgangsteilnehmer/innen oder Pate kennenzulernen.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie in unserem >>FLYER<<

HipHop-Workshops der 'JugendKultour 2015' ein tolles Erlebnis

Im Rahmen des EY YO Urban Dance Festivals, das vom 25. bis 27. September 2015 zum vierten Mal in Aachen stattfand, bot die Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e.V. am Sonntag kostenlose HipHop-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Angeboten wurden Tanzworkshops in den Bereichen Hip-Hop, Breakdance, Modern/Tanztheater sowie Locking. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder hatte die Möglichkeit sein Können zu beweisen, neue Moves zu erlernen und Neues auszuprobieren. Während eines freien Trainings, das ohne einen Referenten stattfand, hatten die Jugendlichen die Möglichkeit sich frei auf Musik zu bewegen, sich mit anderen auszutauschen und sich somit gegenseitig zu inspirieren. Besonders hier waren der Kreativität der Jugendlichen keine Grenzen gesetzt.

Zwischen den einzelnen Workshops konnten sich die Jugendlichen mit Obst und Müsliriegeln stärken, um nach einer kurzen Pause sofort in den nächsten Workshop zu starten. Während der Kurse, aber auch in der Pause herrschte eine lockere und fröhliche Atmosphäre und es war zu spüren, dass sich alle Jugendlichen wohl fühlten und Spaß an der Veranstaltung hatten.  Für manche, die bislang noch nicht tänzerisch aktiv waren, konnte die Begeisterung für diese Sportarten geweckt werden.

Jugendsportlerehrung 2015

Die diesjährige Jugendsportlerehrung war ein voller Erfolg. Mehr als 190 nominierte jugendliche Sportlerinnen und Sportler wurden auf Grundlage der Ehrungsordnung der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e.V. ausgewählt und zur Ehrung am 07. Mai 2015 in die Aula des Einhard-Gymnasiums Aachen eingeladen.

Wir freuen uns, dass 141 der in den drei Ehrungsstufen nominierten Sportlerinnen und Sportler persönlich an der Ehrung teilgenommen und gemeinsam mit ihren Trainerinnen und Trainern, Eltern, Freunden und Bekannten der Veranstaltung einen besonderen Rahmen gegeben haben. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem Auftritt des vokal- und instrumentalpraktischen Kurses der Q1 des Einhard-Gymnasiums und dem Lied „Don’t stop me now“ von Queen. Die Ehrungen wurden vom Oberbürgermeister der Stadt Aachen Marcel Philipp, dem 1. Vorsitzenden des Stadtsportbundes Björn Jansen sowie der 1. Vorsitzenden der Sportjugend Dr. Daniela Dreymüller persönlich durchgeführt. Neben der Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler wurde auch die Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit in der Kategorie Ü27 überreicht. Diese ging im Jahr 2015 an Jörg Holländer von der St. Donatus Schützengemeinschaft Brand 1837 e.V. Umrahmt wurden die Ehrungen von Auftritten durch das Lights Out Duo, einem Interview mit Tobias Mohr Profifußballer von der Alemannia Aachen sowie der Hip-Hop Gruppe RAEVOLUTION. Nach einem gemeinsamen Foto aller Geehrten konnten sich alle Gäste im Foyer der Schule einfinden, um den Abend bei kalten Getränken und Fingerfood ausklingen zu lassen.  

Die Sportjugend bedankt sich bei allen Beteiligten für Ihre Unterstützung insbesondere bei den Helfern vor Ort, dem Moderatorenteam, dem Einhard-Gymnasium, den Auftrittsgruppen sowie den finanziellen Förderern der Veranstaltung.



mehr »

Daniela Dreymüller als 1. Vorsitzende der Sportjugend wiedergewählt

Beim diesjährigen Jugendtag am 24.03.2015 wurde Daniela Dreymüller als 1. Vorsitzende der Sportjugend im StadtSportBund Aachen e.V. wiedergewählt und konnte gleich drei neue Mitglieder im Jugendvorstand begrüßen. Verena Beckert wurde zur 3. Beisitzerin und Laura Meier (beide Brander TV) zur 5. Beisitzerin gewählt. Tobias Paschen von der DLRG OG Aachen wurde einstimmig zum Jugendvertreter ernannt. Darüber hinaus wurde Samira Jansen (SSB) in ihrem Amt als 1. Beisitzerin bestätigt. Der Jugendvorstand bedankt sich bei allen Delegierten und freut sich auf die zukünftig anstehenden Aufgaben.
Das Protokoll zum ordentlichen Jugendtag findet ihr >>hier<<.

Neuer Vorstand bei der Sportjugend

Beim außerordentlichen Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen e.V. wurde ein neuer Vorstand gewählt. Den vakant gewordenen Posten des 1. Vorsitzenden übernimmt Daniela Dreymüller, die über mehrere Jahre als 2. Vorsitzende in der Sportjugend mitgewirkt hat und darüber hinaus im Aachener Jugendring aktiv ist. Gemeinsam mit dem neuen 2. Vorsitzenden Dominik Brachmanski, erst im Frühjahr als Beisitzer in das Gremium gewählt und in der Vorstandsarbeit im Verein Geländefahrrad Aachen e.V. engagiert, möchte sie die Sportjugend wieder stärker bei den Vereinen und deren Jugendlichen bekannt machen.


Für den Posten des Beisitzers für Finanzen wurde Samira Jansen, in gleicher Funktion Vorstandsmitglied des Stadtsportbund Aachen, vorgeschlagen und einstimmig von den anwesenden Delegierten gewählt. Als Beisitzer erhalten bleibt dem Gremium Bastian Puls. Den neuen Vorstand erweitert Magdalena Nellessen, Jugendsprecherin der Leichtathletikabteilung von Alemannia Aachen, die als Jugendvertreterin die Interessen der unter 18-jährigen wahrnimmt.

Das Protokoll des außerordentlichen Jugendtages findet Ihr >>hier (pdf)<<.

Außerordentlicher Jugendtag am 24.06.2014

Am Dienstag, den 24.06.2014 findet um 19.00 Uhr im Seminarraum I (1. Etage) in der Nadelfabrik (Reichsweg 30, 52068 Aachen) der außerordentliche Jugendtag statt.
Der Zugang erfolgt über Eingang 3 im Innenhof. Bitte folgen Sie der Ausschilderung.

Das Protokoll des ordentlichen Jugendtages vom 26.03.2014 finden sie >>hier<<.

26.03.2014: Jugendtag 2014

Am Mittwoch, 26. März 2014, findet der diesjährige Jugendtag der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen statt. Abweichend zu dem in der Einladung genannten Ort treffen sich die Delegierten nicht im Foyer der Nadelfabrik (Reichsweg 30 in Aachen), sondern im Seminarraum 2. (Zugang über Eingang 3 im Hof; bitte folgen Sie der Ausschilderung). Beginn ist um 19:30 Uhr.

Zur Information finden Sie >>hier<< das Protokoll des Jugendtages 2013.

08.04.2014: Jugendsportlerehrung 2014

                 Am 8. April findet in der Gesamtschule Brand die diesjährige                                                          Jugendsportlerehrung der Sportjugend im Stadtsportbund Aachen statt.

                  Bis zum 3. März können Vereine, die Mitglied im Stadtsportbund Aachen sind,                               jugendliche Sportler im Alter von 8 bis 21 Jahren zur Ehrung vorschlagen.
                  Je nach Sportart gelten verschiedene Nominierungskriterien, die Sie in der                                       >>Ehrungsordnung<< einsehen können.

                   Für die Meldung Ihrer erfolgreichen Einzelsportler oder Mannschaften nutzen
                   Sie bitte die folgenden pdf-Formulare:

                             - >>Nominierung Jugendsportlerehrung 2014 Einzel<<

                             - >>Nominierung Jugendsportlerehrung 2014 Mannschaft<<

19.03.2013 Jugendsportlerehrung 2013

                   Die diesjährige Jugendsportlerehrung findet am 19.03.2013 in der Gesamtschule
                   Aachen Brand um 17.30 Uhr statt. Dort werden auch in diesem Jahr junge
                   Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen geehrt.

                   Den Artikel Der Aachener Nachrichten online finden Sie hier.

27.10.2012 JugendKultTour HipHop-Event

                   Am 27. Oktober richtet die Sportjugend Aachen in den Turnhallen der Nadelfabrik
                   ein großes HipHop-Event mit verschiedenen Workshops aus. 
                   Nähere Informationen findest Du hier.
                   Den Flyer zum Event findest Du hier.

16.11.2011Tag-/Nachtaktiv-Turnier
               
Am 16. November 2011 findet erstmalig von 22.00 - 01.00 Uhr das Tag-/Nachtaktiv-                           Turnier in Aachen statt. Dieses wird veranstaltet von der Sportjugend im                                          StadtSportBund Aachen in der Soccerhalle Krefelder Straße. Eingeladen sind alle
                Teilnehmer der Aachener Tag-/Nachtaktiv-Stationen und der Städteregion, die Spaß
                daran haben, sich einmal mit anderen "Nachtaktiven" sportlich zu messen. Neben
                dem Fußballspiel wird auch ein attraktives Rahmenprogramm geboten. Nähere
                Informationen folgen in Kürze.

24.10.2011Jugendtag SJ NRW 2011
                Am 24. Oktober 2011 findet in Mülheim der Jugendtag der Sportjugend NRW statt.
                Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung einer geänderten Jugendordnung,
                sowie die Neuwahl des Jugendvorstandes. Eine Wiederwahl des bisherigen Vor-
                sitzenden Dirk Mays ist nach seinem Rücktritt nicht zu erwarten.
                Eingeladen sind die Vertreter der SSB, KSB sowie die Fachverbände.

24.07.2011

Sportverein der Woche aus Antenne AC

Die Sportjugend ist am 24. Juli zwischen 13 und 14 Uhr zu Gast bei Antenne AC in der Reihe "Antenne AC Sportverein der Woche".

Weitere Informationen:

Antenne AC, das Sportradio für die Städteregion Aachen, präsentiert an jedem Wochenende den Sportverein der Woche.

Sie können sich gerne weiterhin mit ihrem Verein bewerben !

Samstags oder Sonntags in der Aktivzeit zwischen 13 und 18 Uhr stellt Carsten Döpp einen Sportverein vor. Sportler, Trainer oder Vorsitzende kommen für eine Stunde ins Antenne AC-Studio und stellen ihren Verein vor. Sie können sich weiter bewerben für den Sportverein der Woche auf Antenne AC. Ob Handball, Basketball, Fußball, Schwimmen oder Reiten – wir kennen keine Grenzen und schaffen so jedes Wochenende den besten Überblick über die vielfältige Sportlandschaft in der Städteregion Aachen. Schreiben Sie uns, bewerben Sie sich mit ein paar ersten Sätzen über Ihren Verein per E-Mail an sport(a)antenne-ac.de.

25.06.2011

Streetbasketballtour NRW

Am 25. Juni findet die diesjährige Streetbasketballtour NRW des Westdeutschen Basektballverbandes auf dem Schulhof der Maria-Monessori Gesamtschule statt. Partner sind die Musketeers, die Sportjugend Aachen und die AOK.
Anmeldungen werden in allen AOK Geschäftsstellen und online unter www.nrw-tour.de

Weitere Infos

15.05.2011

Tag der Integration

Auch in diesem Jahr beteiligen sich der StadtSportBund Aachen und die Sportjugend im StadtSportBund Aachen an dem "Tag der Integration". Dieser findet im Eurogress statt.

Weitere Informationen

06.05.2011

Delegationsbesuch aus Polen

Am 6. Mai erhält die Sportjugend Aachen Besuch von einer Delegation aus Polen und der Sportjugend NRW. Im Waldstadion wird dabei die Arbeit des StadtSportBundes und der Sportjugend im StadtSportBund Aachen vorgestellt.
Wir freuen uns auf unsere polnische Gäste!

09.03.2011

Unterbähner im Dienst der Sportjugend

Mittwoch, 09. März 2011

Copyright © 2019 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.