SSB AachenSSB AachenSSB AachenSSB Aachen
Zur Startseite

Aktuelles

#beimSportgelernt

Flyer "Inklusive Sportangebote in Aachen"

Der Stadtsportbund Aachen e. V. hat Anfang September einen Fyler veröffentlicht, der alle inklusiven Sportangebote aufführt, die durch seine Mitgliedsvereine regelmäßig durchgeführt werden. Die Angebote richten sich ausdrücklich an Menschen mit und ohne Behinderung und finden in den genannten Sportstätten statt.

Den Flyer im pdf-Format finden Sie unter folgendem Link:
<<Flyer Inklusive Sportangebote in Aachen (1,6 MB)
>>

Unten den aufgeführten Kontaktdaten können Sie die jeweiligen Ansprechpartner für Ihre Fragen erreichen oder sich zu einem ersten Besuch des Angebotes ankündigen.

Wenn Sie gedruckte Exemplare des Flyers zugeschickt bekommen möchten oder Anregungen für eine Neuauflage haben, melden Sie sich bitte bei Sina Eghbalpour (Sina.Eghbalpour(a)sportinaachen.de).

Abschlussprojekt eines spannenden & lehrreichen FSJ

In den Sommerferien organisierten die beiden FSJler Lisa Jager und Martin Gerke eine Sportwoche in Kooperation mit der KGS Forster Linde. Anfang August konnten die Kinder über drei Tage verschiedene sportliche Aktivitäten ausüben, die sonst im normalen Sportunterricht nicht unbedingt auftauchen.

Am 09. August starteten 15 Kinder und drei Betreuer die Woche mit einem Besuch im Aachener Kletterwald. Nach Ankunft erhielten alle eine Einweisung in das Sicherungssystem durch eine Trainerin. Danach wurden Kleingruppen eingeteilt und durch verschiedene Parcours geklettert. Anschließend gab es ein kleines Picknick mit Obst und Getränken.

Am 10. August stand das Thema „Zirkus und Akrobatik“ auf dem Tagesplan. Zwei Übungsleiterinnen, Pia Sommerhoff und Annika Funke, vom Schulzirkus Configurani kamen in die Schule und brachten den Kindern an verschiedenen Stationen die Vielfältigkeit des Zirkus näher. Jonglieren, Diabolo und die Lauftrommel waren nur drei der Übungen, die die Kinder erlernen konnten.

Am letzten Tag absolvierten die Kinder mithilfe von Jürgen Glaubitz und Hans-Peter Becker einen Teil des Sportabzeichens. Dazu gehörten Seilspringen, Drehwurf und der Standweitsprung. Anschließend bekam jedes Kind eine Urkunde für die Teilnahme an der Sportwoche überreicht.

Lisa und Martin möchten sich für diese tolle Woche bei allen Helfern und Betreuern bedanken, ganz besonders aber bei den Kindern, die mit großer Freude mitgemacht haben.

Aus- und Fortbildungen im Spätsommer/Herbst 2017

Das Sportbildungswerk im Stadtsportbund Aachen e. V. bietet auch im Jahr 2017 wieder zahlreiche und thematisch breit gefächerte Aus- und Fortbildungen an. Die aktuellen Themen entnehmen Sie bitte dieser Aufstellung, das gesamte Angebot an Lehrgängen in Aachen finden Sie in der >>Broschüre im pdf-Fortmat (4 MB<< bzw. über "Qualifizierung" im Kopfmenü dieser Seite.

ab 14.09. Basismodul Übungsleiter/in C, Profil Kinder und Jugendliche
16./17.09. Selbstbehauptung und Selbestverteidigung in der OGS
ab 20.09. Zertifikat Bewegungsförderung in Sportverein und Kita
22.09. Zwergenwald - Waldpädagogik für Kinder U6
ab 23.09. Gruppenhelfer/innen Ausbildung I
24.09. Sporthalle als Fitnessstudio (kostenfrei!)
ab 30.09. Aufbaumodul Übungsleiter/in C Breitensport, Kinder und Jugendliche
30.09. Faszientraining
ab 07.10. Basismodul Übungsleiter/in C
07./08.10. Fit für die Vielfalt (vormals: Sport interkulturell)
07.10. Schwimmen lernen leicht gemacht (Teil II)
14.10. Fußball im Ganztag
ab 21.10. Aufbaumodul Übungsleiter/in C
25.10. Lehrtrainer Mountainbike: B-Class (über Sportbund Bielefeld)
29.10. Workout Spezial - neue Inspirationen

Weitere Informationen sowie die Onlineanmeldung finden Sie über den verlinkten Kurstitel oder über das Kopfmenü unter "Qualifizierung". Gerne berät Sie das Team des Sportbildungswerks im Stadtsportbund Aachen e. V. per Mail unter bildungswerk@sportinaachen.de oder persönlich unter 0241-47 57 95 50.

„Stadtsportbund Aachen zeichnet kleine Sieger aus“

Mini-Sportabzeichen auf der Sportanlage des Burtscheider TV (21.06.2017)

Gleichgewicht halten, Zielwerfen, Laufen und andere Herausforderungen meisterten knapp 80 Kinder auf der Sportanlage des Burtscheider TV. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen die Kinder der Kindertageseinrichtungen Wichernstraße und Sonnenstrahl mit strahlenden Gesichtern die Medaille für das absolvierte Minisportabzeichen entgegen.

Das Minisportabzeichen wurde vom Stadtsportbund für die Bewegungskindergärten der Stadt Aachen entwickelt. Die Kids durchlaufen verschiedene Bewegungsstationen in Form eines Parcours ohne Zeitbegrenzung. Vor allem soll das Minisportabzeichen Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kids messen.

>>weiterlesen<<

Ferberpark wurde zur Arena für Aachener Sportvereine

Stadtsportbund Aachen e. V., Stadt Aachen und der Burtscheider TV bringen Aachen in Bewegung. Der dritte Aktionstag 'Aachen bewegt sich - Mach mit, bleib fit' fand am 13. Mai im Ferberpark statt.

Mit ausgefallenen Angeboten wie Kaha, Aroha, Aerostep und Slackline oder Klassikern wie Basketball, Pilates und Zumba präsentierten sich zehn Aachener Sportvereine und motivierten zum aktiven Mitmachen.

>>weiterlesen<<

'Sportwegweiser' in neun Sprachen erschienen

Der Sportwegweiser des Stadtsportbund Aachen e. V. erklärt die Grundzüge des organisierten Sports in Deutschland.

Was ist ein Verein, wo liegt der Vorteil für mich und wie kann ich den Beitrag finanzieren sind nur einige Fragen die sich Interessierte stellen. Es werden Tipps und Möglichkeiten gezeigt in einen Sportverein einzutreten und Ansprechpartner genannt.

Der Sportwegweiser umfasst die Sprachen Englisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, Russisch, Spanisch, Französich, Arabisch und Deutsch.

>>Zum Download der pdf-Datei gelangen Sie hier.<<

Sonderförderung 'Sport für Flüchtlinge' des Landessportbundes

Auch im Jahr 2017 stellt das Land Nordrhein-Westfalen dem Landessportbund NRW einen Betrag von 250.000 Euro für die Unterstützung von Sportvereinen zur Verfügung, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren.

Alle Mitgliedsvereine des Stadtsportbundes wurden durch den Landessportbund per Email über die Förderung informiert. Die Antragsstellung im so genannten 'Windhundverfahren' kann nur online erfolgen.

Förderfähig sind Projekte und Maßnahmen mit Ausgaben von insgesamt mehr als 500 Euro, die im Zeitraum vom 01.01. bis 31.12.2017 stattfinden. Der Zuschuss beträgt 500 Euro. Die förderfähigen Anträge werden in der Reihenfolge des Eingangs bewilligt.

Sollten Sie keine Email des Landessportbundes erhalten haben und an der Förderung interessiert sein, melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle unter info@sportinaachen.de.

mehr »

Wettbewerb 'Sterne des Sports' 2017

Der Vereinswettbewerb ‚Sterne des Sport‘, für das Gebiet der Stadt Aachen erstmalig durch die Aachener Bank ausgerichtet, wird als so gennanter 'Oscar des Breitensports' bezeichnet und zunächst auf lokaler Ebene durchgeführt. Nach der NRW-Ausscheidung ist zudem die Teilnahme am Bundesfinale möglich. 

Der Wettbewerb ist eine bundesweite Initiative der Volksbanken und Raiffeisenbanken und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die seit dem Jahr 2004 gesellschaftlich engagierte Vereine auszeichnet.

Bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2017 mit Ihren Vereinsaktivitäten, die über das normale Breitensportprogramm hinaus mit Angeboten und Aktionen einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Thematische Beispiele finden Sie auf der Webseite der Aachener Bank. Eine Eingrenzung wird bewusst nicht vorgenommen, jedes Engagement ist gerne gesehen.

Weitere Informationen finden Sie auf der >>Webseite der Aachener Bank<<.

Bewegte Pause im Kennedypark - Auftakt 2017 am 30. März

Der Stadtsportbund bietet ab Ende März jeden Donnerstag, von 12:30 – 13:00 Uhr, eine „Bewegte Pause“ im Kennedypark für Jedermann an. Bewegen Sie sich mit uns in der freien Natur und tanken Sie Energie für den Tag!

Am 27. Oktober 2016 fand im Kennedypark der Auftakttermin zur zukünftig regelmäßigen Bewegten Pause unter dem Motto „Wir bewegen den Kennedypark!“ statt. Jetzt startet das kostenfreie Angebot ins Jahr 2017. Angeleitet durch eine Übungsleiterin des Stadtsportbund Aachen e. V. werden ab dem 30. März leichte, altersunabhängige Bewegungsübungen/- Spiele an der frischen Luft durchgeführt. Das Angebot mit einer Dauer von 30 Minuten richtete sich dabei an alle im Quartier lebenden bzw. tätigen Zielgruppen. Die Veranstaltung findet bis Oktober 2017 wöchentlich statt.

Das Projekt wird durch den Stadtteilfond der Stadt Aachen unterstützt.

>>Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat (pdf).<<

Rückblick Infoabend "Entschlossen Weltoffen!?"

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Integration und Inklusion im Sport des Landessportbundes NRW konnten wir am 6. März 2017 eine gemischte Runde aus Vertreter der Aachener Sportvereine, aus der Politik und interessierte Bürger zu einem Informationsabend zum Thema Entschlossen Weltoffen!? Anregungen für den Umgang mit Diskriminierung und Rassismus im Sport(Verein) im Foyer der Nadelfabrik begrüßen.

Als Hauptreferentin führte Angelika Ribler, eine Expertin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Beratung von Konfliktfällen in Vereinen, in ihrem praxisnahen Vortrag den Zuhören zunächst Identifikationsmerkmale für Diskriminierung vor Augen und zeigte anschließend verschiedene Handlungsmöglichkeiten auf.
Außerdem informierte Michael Neumann über die Informations- und Beratungsmöglichkeiten des Landessportbund NRW. In einer Gesprächsrunde war zudem Heinz Maubach, ehem. Präsident des TSV Alemannia Aachen zu Gast, der über den angeschlossenen Leitbildprozess den größten Aachener Sportvereins berichten konnte.

Die Präsentationen der Referenten stellen wir Ihnen gerne als pdf-Datei zur Verfügung:
>>Angelika Ribler - Mein Wir kann wandern, es teilt nicht eindeutig in Wir und Ihr (1,7 MB)<<
>>Michael Neumann - Entschlossen Weltoffen (0,7 MB)<<

Gefördert wurde die Veranstaltung durch das Projekt "Demokratie Leben".

Broschüre 'Aus- und Fortbildungen 2017' als PDF verfügbar

Das Aus- und Fortbildungsprogramm des Sportbildungswerk im Stadtsportbund Aachen e. V. für das Kalenderjahr 2017 ist nun als >>Broschüre im pdf-Format (4 MB)<< verfügbar.

Auf 56 Seiten informieren wir Sie über alle Lehrgänge auf der ersten und zweiten Lizenzstufe sowie die Gruppenhelfer- und Lehrtrainer-Ausbildungen und Angebote für das Vereinsmanagement

Informationen zu den Lehrgängen erhalten Sie über die Ausschreibungstexte auf der neuen Webseite des Sportbildungswerk. Über das Kopfmenü 'Qualifizierung' gelangen Sie zur Detailansicht der einzelnen Maßnahmen. Die Online-Anmeldung ist ebenfalls dort möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Sportbildungswerk per Mail unter bildungswerk(a)sportinaachen.de oder telefonisch unter 0241-47 57 95 50 gerne zur Verfügung.

Verleih von Sport- und Spielgeräten

Wir bieten jedem die Möglichkeit an, Kleinspiel- und Sportgeräte oder andere Materialien für zum Beispiel Vereinsfeste, Sommerfeste oder andere Veranstaltungen bei uns auszuleihen.

Die >>Materialliste<< gibt dabei einen guten Überblick über all die ausleihbaren Materialien.
Die Artikel sind gegen eine geringe Gebühr auszuleihen. Für Mitgliedsvereine des StadtSportBundes ist die Ausleihe kostenfrei.

Sie können die Liste einscannen und uns an info(a)sportinaachen.de zuschicken oder sie per Fax an 0241-47579555 senden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Dieter Fischer (dieter.fischer@sportinaachen.de) gerne zur Verfügung.

» mehr

Tag-Nacht-Aktiv in Aachen

"Tag-Nacht-Aktiv in Aachen" steht für Sport, Spaß, Gemeinschaft und eine ganz besondere Atmosphäre. Unter der Woche ab 22:00 Uhr, am Wochenende auch nachmittags, gibt es an verschiedenen Standorten die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.

Infos zu den einzelnen Angeboten sind in der >>Angebotsübersicht<< zu finden.

 

 

Copyright © 2017 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.