SSB AachenSSB AachenSSB AachenSSB Aachen
Zur Startseite

Aktuelles

#beimSportgelernt

Vereinsförderung 'Integration durch Sport' - jetzt bewerben!

Aufgrund der aktuellen Flüchtlingssituation hat die Bundesregierung die Fördermittel im Bundesprogramm 'Integration durch Sport' für die direkte Vereinsförderung in 2016 deutlich aufgestockt. Diese Fördermittel sollen komplett den Sportvereinen zu Gute kommen, die sich in der kurzfristigen Flüchtlingshilfe und/oder in der langfristigen und nachhaltigen Integrationsarbeit im und durch den Sport engagieren.

Interessierte Sportvereine können sich um einen Förderbetrag von maximal 1.500 Euro in vier verschiedenen Maßnahmen-Kategorien bewerben. Ihren Antrag richten Sie bitte postalisch bis zum 1. Juli 2016 an die Geschäftsstelle des Stadtsportbundes.

>>Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie hier.<<

Programm 1.000 x 1.000: Fördergelder "Inklusion" zu vergeben

Wir freuen uns, in diesen Tagen 15 Vereinen die Bewilligung über 1.000 Euro aus dem Förderprogramm "1.000 x 1.000 - Anerkennung für den Sportverein" zusenden zu können. Erfreulicherweise konnten alle eingegangenen Anträge berücksichtigt werden.

Der Landessportbund ruft aktuell die Vereine dazu auf, noch weitere Anträge im Bereich "Inklusion" zu stellen, da in diesem Bereich noch Fördergelder zur Verfügung stehen. Sollten Sie ein Projekt im Inklusionbereich durchführen wollen, können Sie einen Zuschuss von 1.000 Euro bei uns beantragen.
Ihre Anträge richten Sie bitte postalisch bis zum 30. Juni an die Geschäftsstelle des Stadtsportbundes Aachen.

Die Förderrichtlinien und weitere Informationen finden Sie hier:  "1.000 x 1.000"

Ferienschwimmkurse in der Osthalle - Anmeldung möglich

Auch in diesem Jahr bietet der Stadtsportbund Aachen e. V. über sein SportBildungswerk in den Sommerferien die beliebten Ferienschwimmkurse in der Osthalle an.

In insgesamt achtzehn Anfängerkursen können Kinder der 3. bis 6. Klasse nach einer Wassergewöhnung auf spielerische Art Schritt für Schritt die Schwimmtechnik erlernen. Die Kompaktkurse über zwei Wochen finden zwischen dem 11. Juli und 19. August zu unterschiedlichen Zeiten statt. Durch Förderungen durch das Landesprogramm "NRW kann Schwimmen!" und die STAWAG beträgt die Teilnehmergebühr nur 10 Euro.
Anmeldungen sind ausschließlich online unter >>www.sportangebote-aachen.de<< möglich.

Minisportabzeichen-Tag in 23 Bewegungskindergärten in der Stadt Aachen

In der Woche vom 6. – 10. Juni legten rund 1400 Kinder der 23 durch den Stadtsportbund Aachen e.V. mit dem offiziellen Landessportbund-Zertifikat ausgezeichneten Bewegungskindergärten der Stadt Aachen in ihren jeweiligen Einrichtungen das Minisportabzeichen ab.

In diesem Jahr besuchte der Stadtsportbund Aachen e.V. gemeinsam mit seinem Partner, der STAWAG, die Kita Sonnenstrahl in der Bayernallee 7.     >>weiterlesen<<

Übungsleiter-Fortbildungen im Sommer

Im Juli und August bietet das Sportbildungswerk des Stadtsportbund Aachen folgende Übungsleiter-Aus-/Fortbildungen an:

>>Bunte Fitness-Palette (01. Juli / 171-2418)<<,
>>Übungsleiter/in-C, Trainer/in-C, Jugendleiter/in - Basismodul (ab 02. Juli / 171-2001)<<,
>>Dehnen- und Faszientraining - News (02./03. Juli / 171-3550)<<,
>>Übungsleiter/in-C - sportartübergreifendes Aufbaumodul (ab 06. August / 171-2101)<<,
>>Lehrtrainer Mountainbike - B-Class (ab 27. August / 171-5701)<<

Weitere Informationen zu den Maßnahmen und die Onlineanmeldung finden Sie in den Ausschreibungstexten über den jeweiligen Link oder mit der Kursnummer unter www.sportangebote-aachen.de. Fragen beantworten wir gerne per Mail unter bildungswerk@sportinaachen.de oder telefonisch unter 0241 / 47 57 95 50.

Sportlerehrung 2016

Foto: Andreas Steindl

Am 12. Mai 2016 fand im Aachener Rathaus die Sportlerehrung 2016 statt, bei der der StadtSportBund Aachen e. V. gemeinsam mit der Stadt Aachen besondere sportliche Leistungen sowie ehrenamtliches Engagement auszeichnen durfte.

Moderiert wurde der Abend von der stellvertretenden Vorsitzenden des StadtSportBund Aachen Frau Elke Eschweiler, die Ehrungen wurden durchgeführt von dem Oberbürgermeister Marcel Phillipp und dem Vorsitzenden des StadtSportBund Aachen Björn Jansen.

Als kleinen Showact begeisterteten die Cheerleader (WildBats & und WildBats Youngsters) der Aachen Vampires AFC e.V. die Zuschauer während die Coverband One Way  für das musikalische Wohl sorgte.

Verliehen wurde der Buchpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement im Sport (an Erhard Waber, Dieter van Heiss,  Dirk Flecken, Ulrich Nellessen, Manfred Reißer, Norbert Thyssen, Dr. Barbara Sauerzapfe), eine  Auszeichnung auf Grund ranggleicher Leistungen wie im Vorjahr (an Uwe Winkler, Christian Hund, Manfred Feykes), das Karlssiegel der Stadt Aachen (an Helmut Keuchen), der Silberbecher der Stadt Aachen (an Damenteam Wasserspringen (SV Neptun 1910 Aachen e. V.), Tchoukballteam (Burtscheider Turnverein 1873 e. V.), Jana Lisa Rohr, Gianna Dieling, Jessica Schreiber, Laura Kratzenberg, Max Keller) und der Brozebecher der Stadt Aachen (an, Katharina Schmitz, Inga Reul, Alexander Pilz, Manuel Halbisch, Tobias Call und Nick Houben).

Städtischer Förderpreis „Integration durch Sport“ 2016

Die Stadt Aachen prämiert in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal sportliche Projekte, die die Integration fördern. Der Preis wird traditionell beim "Tag der Integration" am 23. August 2016 verliehen. Ausgezeichnet werden können Vereine, Träger der freien Jugendhilfe, Migrantenselbstorganisationen oder andere Institutionen sowie engagierte, ehrenamtlich tätige Menschen.

Der Einsendeschluß für Bewerbungen ist in diesem Jahr verlängert worden auf den 20. Juni 2016.

Weitere Informationen und ein Antragsformular sind zu finden auf www.aachen.de/sport, unter der Rubrik: „Der städtische Förderpreis ‚Integration durch Sport‘“.

>PDF zur Veranstaltung<

Sportabzeichenehrung 2016

Foto: Andreas Schmitter

Am Donnerstag, den 17. März 2016, wurden im Weißen Saal des Aachener Rathauses zahlreiche aktive Aachener Sportler ausgezeichnet, die 25, 30, 35, 40, 45, 50 Mal das Deutsche Sportabzeichen erworben haben. Dr. Robert Hack und Dr. Helmut Groß haben es geschafft, seit ihrem 18. Lebensjahr 50 Mal ohne Unterbrechung die Bedingungen zu erfüllen. Björn Jansen, Vorsitzender des Stadtsportbundes Aachen e. V., verlieh ausserdem eine Sonderehrung an den Standortkommandeur der Bundeswehr, das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung sowie die Familien- und Generationensportabzeichen. (Foto: Andreas Schmitter)

Demografie-Forum "Zukunft des Freizeitsports"

Das Demografie-Forum der StädteRegion Aachen beschäftigte sich mit der "Zukunft des Freizeitsports". Unter der Federführung des Amtes für Empirische Forschung der StädteRegion Aachen wurde vom Stuttgarter Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung eine Handreichung mit dem Titel „Freizeitsport und Bewegung im Fokus des demographischen Wandels – Sportentwicklung in der StädteRegion Aachen“ erstellt, die im Rahmen des Forums vorgestellt und mit den Fachexperten diskutiert wurde.

Die Handreichung sowie weitere Informationen finden Sie auf der Seite der <<StädteRegion Aachen>> oder direkt hier als <<PDF Download>>.

Anmeldung zu Qualifizierungen 2016 möglich

Die Bildungswerkaußenstelle im Stadtsportbund Aachen e.V. bietet im Jahr 2016 wieder zahlreiche, thematisch breit gestreute Aus- und Fortbildungen für bereits aktive Übungsleiter und Interessierte an.

Alle Angebote sind unter >>"Qualifizierung"<< aufgeführt und über die Onlineanmeldung direkt buchbar.

Die gesamte, 56 Seiten umfassende Broschüre "Qualifizierung im Sport | Ausbildung, Fortbildung 2016" finden Sie als pdf-Download (4,2 MB) hier.

Übungsleiter/innen für Sportangebote im Ganztag gesucht!

Der StadtSportBund Aachen e.V. sucht  für das Schuljahr 2015/16 Übungsleiter/innen für die Durchführung von Sportangeboten im Ganztag (z.B. Schwimmen, Ringen und Raufen, Judo, Tanzen, uvm.) in der Stadt Aachen.

Die Bewegungs-, Spiel und Sportangebote werden im Rahmen des Nachmittagsprogramms im Zeitraum von ca. 13.00 bis 16.00 Uhr durchgeführt. Voraussetzungen für die Tätigkeit sind eine Übungsleiter-C Lizenz, ein Trainerschein oder anderweitige Qualifikationen im Sport.

>>Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier<<

Verleih von Sport- und Spielgeräten

Wir bieten jedem die Möglichkeit an, Kleinspiel- und Sportgeräte oder andere Materialien für zum Beispiel Vereinsfeste, Sommerfeste oder andere Veranstaltungen bei uns auszuleihen.

Die >>Materialliste<< gibt dabei einen guten Überblick über all die ausleihbaren Materialien.
Die Artikel sind gegen eine geringe Gebühr auszuleihen. Für Mitgliedsvereine des StadtSportBundes ist die Ausleihe kostenfrei.

Sie können die Liste einscannen und uns an info(a)sportinaachen.de zuschicken oder sie per Fax an 0241-47579555 senden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Dieter Fischer (dieter.fischer@sportinaachen.de) gerne zur Verfügung.

» mehr

Tag-Nacht-Aktiv in Aachen

"Tag-Nacht-Aktiv in Aachen" steht für Sport, Spaß, Gemeinschaft und eine ganz besondere Atmosphäre. Unter der Woche ab 22:00 Uhr, am Wochenende auch nachmittags, gibt es an verschiedenen Standorten die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.

Infos zu den einzelnen Angeboten sind in der >>Angebotsübersicht<< zu finden.

Aufgrund der Flüchtlingsthematik wird das Angebot in Rothe Erde bis auf weiteres nicht in der Sporthalle Barbarastraße 1, sondern abweichend in der Turnhalle der Städt. Montessori-Grundschule, Kaiserstraße 61 in 52080 Aachen-Eilendorf angeboten.

Copyright © 2016 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.