SSB AachenSSB AachenSSB AachenSSB Aachen
Zur Startseite

QuietschFidel

Beinahe jedes dritte Grundschulkind in Deutschland kann nicht schwimmen. Auch in der Stadt Aachen sind diese alarmierenden Zahlen zu verzeichnen.

Das Land NRW hat beschlossen, erforderliche Maßnahmen gegen diesen Trend einzuleiten. Es wurden Fördermittel für die Landesinitiative "QuietschFidel" bereitgestellt, um eine nachhaltige, positive Veränderung der Situation zu erreichen.

Unter der Federführung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport beteiligen sich der Landessportbund NRW mit seiner Sportjugend, der Schwimmverband NRW und die Landesverbände der DLRG an dieser Landesaktion.

Zur Verbesserung der defizitären Schwimmfähigkeit sollen an fünf Standorten mit unterschiedlichen demografischen und infrastrukturellen Voraussetzungen, verschiedene Konzepte und Maßnahmen erarbeitet werden, um aus diesen Erkenntnissen landesweite Konsequenzen zu ziehen.

Die Stadt Aachen wurde neben der Stadt Hilden, dem Kreis Minden-Lübbecke, der Stadt Werdohl und der Stadt Gelsenkirchen ausgewählt, um die Situation des "Schwimmenlernens" zu verbessern, und die Ziele der Aktion umzusetzen. Die Vernetzung aller handelnden Institutionen, die an der Schwimmausbildung beteiligt sind, und die Nutzung aller Synergien ermöglichen eine nachhaltige Verbesserung der Situation.

Kontakt:

Nadine Frey
Tel.: 0241 / 47579534
Fax: 0241 / 47579555
nadine.frey(a)sportinaachen.de

Kooperationspartner:

Copyright © 2018 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.