SSB AachenSSB AachenSSB AachenSSB Aachen
Zur Startseite

Rückblick Infoabend "Entschlossen Weltoffen!?"

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Integration und Inklusion im Sport des Landessportbundes NRW konnten wir am 6. März 2017 eine gemischte Runde aus Vertreter der Aachener Sportvereine, aus der Politik und interessierte Bürger zu einem Informationsabend zum Thema Entschlossen Weltoffen!? Anregungen für den Umgang mit Diskriminierung und Rassismus im Sport(Verein) im Foyer der Nadelfabrik begrüßen.

Als Hauptreferentin führte Angelika Ribler, eine Expertin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Beratung von Konfliktfällen in Vereinen, in ihrem praxisnahen Vortrag den Zuhören zunächst Identifikationsmerkmale für Diskriminierung vor Augen und zeigte anschließend verschiedene Handlungsmöglichkeiten auf.
Außerdem informierte Michael Neumann über die Informations- und Beratungsmöglichkeiten des Landessportbund NRW. In einer Gesprächsrunde war zudem Heinz Maubach, ehem. Präsident des TSV Alemannia Aachen zu Gast, der über den angeschlossenen Leitbildprozess den größten Aachener Sportvereins berichten konnte.

Die Präsentationen der Referenten stellen wir Ihnen gerne als pdf-Datei zur Verfügung:
>>Angelika Ribler - Mein Wir kann wandern, es teilt nicht eindeutig in Wir und Ihr (1,7 MB)<<
>>Michael Neumann - Entschlossen Weltoffen (0,7 MB)<<

Gefördert wurde die Veranstaltung durch das Projekt "Demokratie Leben".

Copyright © 2018 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.